Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Wie erkennt man Becher aus Glas mit hohem Borosilikatgehalt?

2024-05-30

1. Doppelschichtglas, die meisten davon bestehen aus hitzebeständigem Glas mit hohem Borosilikatgehalt;


2. Die Becher mit dem dickeren Boden sind gepresst und nicht unbedingt Becher mit hohem Borosilikatgehalt;

3. Die im täglichen Leben verwendeten Wasserbecher werden hauptsächlich künstlich geblasen, und die Rohstoffe sind hauptsächlich Glasröhren mit hohem Borosilikatgehalt, die bei hoher Temperatur erweicht und dann in die Form zum Rotationsblasformen oder Festblasformen gegeben werden;

4. Der Glasbecher mit Griff ist leicht und dünn, und die Dicke besteht im Allgemeinen aus Glas mit hohem Borosilikatgehalt.

Das Obige ist der Unterschied zwischen dem Natronkalkglas mit drei Deckeln und dem Borosilikatglas sowie die Methode zur Unterscheidung des Borosilikatglases. Glas mit hohem Borosilikatgehalt ist das beste Glas mit starker Kälte- und Hitzebeständigkeit und die am besten geeignete Tasse für unser tägliches Leben.




We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept